News: Vergeblicher Kampf

(03.05.2016) Bei manchen Dingen und vor allem bei manchen Menschen fehlen mir einfach die Worte! Ende April schossen Unbekannte einem jungen Meerkatzen-Männchen bei Tzaneen in den Kopf und in den Bauch. Dave und Marc aus der Vervet Monkey Foundation nahmen den Schwerletzten Primaten auf und versuchten ihn zu retten – doch vergeblich. Einen Tag später erlag das Tier seinen schweren Verletzungen. R.I.P.!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s