News: Vergeblicher Kampf

(03.05.2016) Bei manchen Dingen und vor allem bei manchen Menschen fehlen mir einfach die Worte! Ende April schossen Unbekannte einem jungen Meerkatzen-Männchen bei Tzaneen in den Kopf und in den Bauch. Dave und Marc aus der Vervet Monkey Foundation nahmen den Schwerletzten Primaten auf und versuchten ihn zu retten – doch vergeblich. Einen Tag später erlag das Tier seinen schweren Verletzungen. R.I.P.!

Advertisements