Viva vegan

Vegan, weshalb, warum? Tierliebe geht bei Josie und Dave durch den Magen: Egal ob gerade ein Koch oder Köchin im Projekt ist oder Du selber am Herd werkelst: In der Vervet Monkey Foundation steht ohne Ausnahme nur veganes Essen auf dem Speiseplan. Willkommen sind aber natürlich alle Volunteers! Unabhängig davon, ob Sie nun Fleischesser, Vegetarier oder Veganer sind.

Fakt ist: Das Essen in der Vervet Monkey Foundation ist strikt vegan. Josie und Dave lieben Tiere nun einmal über alles. Für die Beiden ist es eine Selbstverständlichkeit, mit ihrer Ernährung keinem Tier zu schaden. Über Veganismus, Vegetarismus oder den Konsum von Fleisch kann man stundenlang diskutieren. Ich denke allerdings, dass das hier nicht das geeignete Forum dafür ist. Nur so viel: Ich war vor dem Projekt “nur” Vegetarier und habe mich nach vielen anregenden Gesprächen im Anschluss auch zuhause für eine vegane Lebensweise entschieden. Das muss am Ende aber jeder selbst für sich entscheiden.

Alle an einem Tisch

Keine Sorge: Es waren und sind aber auch immer eine Reihe von Vegetariern und selbst Fleischesser in der VMF. Hier sitzen nicht nur alle in einem Boot, sondern auch alle an einem Tisch. Es wird auf niemanden Druck ausgeübt, höchstens auf Wunsch informiert. Dir sollte allerdings bewusst sein, dass Du Dir im Projekt nur vegan den Bauch vollschlagen kannst.

Leck´mich ist das lecker!

Während meines Aufenthaltes hatten wir für eine kurze Zeit eine exorbitant großartige Köchin. Sie hat zweimal täglich fantastisches Essen gezaubert. Doch verlass Dich bitte nicht auf einen Pfannen-Profi. Es kann sehr gut sein, dass während Deines Aufenthaltes gerade keine Köchin oder kein Koch im Projekt ist. Dann musst Du mit Deinen Kollegen selber den Herd beschwören. In diesem Fall schmeckt das vegane Essen natürlich Euren kulinarischen Fähigkeiten entsprechend. Ich hoffe, Ihr habt dann nicht so einen “Spezialisten” wie mich im Team. Aber Ihr macht das schon.

Veganes_Essen_04.JPG

Sorry, aber wer glaubt, die vegane Küche sei einseitig und öde, hat keine Ahnung. Die Vervet Monkey Foundation ist gerade für Nicht-Veganer eine tolle Gelegenheit, veganes Essen auszuprobieren. Ich sag´ mal: lecker Schmeckerchen.

Vegan: wen es interessiert

Du wolltest Dich schon immer über eine vegane Lebensweise informieren? Super! Auf dieser Seite werde ich nach und nach eine Linksammlung anlegen, damit Du die unterschiedlichen Aspekte dieser Lebenseinstellung kennenlernen kannst. Den Anfang zum digitalen Schmökern macht die Vegane Gesellschaft Österreich. Du hast weitere Quellen? Toll! Ich bin für jeden Input dankbar.

Hier lang zur Website der Veganen Gesellschaft Österreich

PETA

VEBU

Vegane Gesellschaft

Deutschland i(s)t vegan

Vegan Guerilla

 

Advertisements